Automatische Bildschirmdrehung bei Motorola Edge 20 deaktivieren?

Ihr Bildschirm dreht sich automatisch, wenn Sie Ihr Telefon neigen. Diese Drehung ist beim Betrachten von Fotos, die im Hochformat aufgenommen wurden, nicht praktisch, da sie die Bildgröße verringert. Die Rotationsfunktion ermöglicht es Ihnen, vom Hochformat in den Querformat zu wechseln, wenn Sie Ihr Motorola Edge 20 wechseln und umgekehrt. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die automatische Rotation von Ihrem Android-Telefon entfernen. Abschließend werden wir detailliert beschreiben, wie man die automatische Drehung auf einem Motorola Edge 20 zurücksetzt.

deaktivieren-automatische-rotation-motorola-edge-20

Wofür wird die Drehung eines Bildschirms auf einem Android-Smartphone verwendet?

Die Drehung eines Bildschirms oder Dynamische Rotationssteuerung auf einem Android-Smartphone kann für mehrere Funktionen verwendet werden. Durch diese Drehung können Sie ein im Querformat aufgenommenes Foto besser sehen. Sie haben aber auch Zugriff auf eine Vielzahl von App-Funktionen, wie z. B. den Taschenrechner, der mehr wissenschaftliche Funktionen ermöglicht. Manchmal wird diese Drehung jedoch deaktiviert, ganz einfach, weil sie Sie am korrekten Lesen von Videos oder sogar am korrekten Betrachten von Bildern hindert.

Wie deaktiviere ich die automatische Bildschirmdrehung auf Motorola Edge 20?

Sie möchten ein Video oder sogar ein Foto ansehen, ohne dass sich Ihr Bildschirm systematisch dreht. Tatsächlich können Sie die Bildschirmdrehung Ihres Motorola Edge 20 deinstallieren.

Vermeiden Sie die Bildschirmdrehung Ihres Motorola Edge 20 mit dem Eingabehilfenmenü

Sie können darauf zugreifen, indem Sie über Ihren Startbildschirm auf ein Schnellzugriffsmenü oder zugreifen Eingabehilfen-Menü . Damit können Sie einfach eine Reihe von Funktionen aktivieren oder deaktivieren, z. B. WLAN, Datenfreigabe, Lautstärke, Helligkeit, aktiviere den NFC auf deinem Motorola edge 20sowie die Drehung Ihres Bildschirms.

  • Wischen Sie mit dem Finger über Ihren Startbildschirm von oben nach unten oder von unten nach oben: Ein Menü mit mehreren Symbolen wird angezeigt
  • finden Ihr Bildschirmrotationssymbol
  • Um die Bildschirmdrehung zu deaktivieren, klicken Sie auf das Symbol: Sie sehen das Wort Porträt unter dem Rotationssymbol, was bedeutet, dass der Bildschirm Ihres Motorola Edge 20 vertikal bleibt.

Sperren Sie die Bildschirmdrehung über die Einstellungen Ihres Motorola Edge 20?

Wenn Sie keinen Zugriff auf das Schnellmenü haben, können Sie die Drehung des Bildschirms Ihres Motorola edge 20 deaktivieren, indem Sie durch die Einstellungen gehen. Diese Option ist in den Einstellungen der neuesten Android-Versionen nicht immer vorhanden.

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Motorola Edge 20, symbolisiert durch ein Zahnrad
  • wählen Anzeigen ou Zugänglichkeit
  • entfernen Drehen Sie Ihren Bildschirm automatisch

Wie aktiviere ich die Bildschirmdrehung auf dem Motorola Edge 20?

Sie planen, die Drehung Ihres Bildschirms in Ihrem Motorola Edge 20 wiederherzustellen, es ist ganz einfach. Sie müssen nur diesen Schritten folgen:

  • Wischen Sie mit dem Finger von oben nach unten oder von unten nach oben, um ihn aufzurufen Eingabehilfen-Menü
  • Suchen Sie das Rotationssymbol

Symbol für die Bildschirmrotation
Symbol für die Bildschirmrotation

  • Wählen Sie das Symbol so aus, dass es geschrieben wird Automatisch drehen

Wenn Sie jemals nach weiteren Informationen zu Ihrem Motorola Edge 20 suchen, laden wir Sie ein, die Tutorials in der Kategorie zu konsultieren: Motorola-Kante 20.