Erhöhen Sie die Akkulaufzeit meines XIAOMI Redmi 8

Der Akku eines Android-Handys hat eine gewisse Langlebigkeit. Die Verwendung Ihres XIAOMI Redmi 8 beeinflusst jedoch die Akkulaufzeit. Wir werden Sie durch all die schlechten Gewohnheiten führen, die der Batterie auf lange Sicht schaden. Denn das Wechseln eines Android-Handy-Akkus ist oft aufwendig und/oder teuer. Außerdem belasten die Batterien die Umwelt. Um dies zu tun, können Sie durch die Erhöhung der Akkulaufzeit den Wechsel des Telefons oder des Akkus Ihres XIAOMI Redmi 8 verzögern.

Batterielebensdauer erhöhen-xiaomi-redmi-8

Wie verlängern Sie die Akkulaufzeit Ihres XIAOMI Redmi 8?

Jeder Ladezyklus des Telefons (Laden + Entladen) beschädigt den Akku. Laut Herstellerangaben verliert der Akku eines Android-Handys nach 200-300 Ladezyklen 20 % seiner Kapazität. Wenn Sie Ihr XIAOMI Redmi 8 also einmal täglich aufladen, verringert sich die Kapazität des Akkus nach einem Jahr. Wir beobachten es an der schnelleren Entladung im Laufe der Zeit.

Hitze oder Kälte beeinträchtigen die Akkulaufzeit Ihres XIAOMI Redmi 8

Extreme Temperaturen beschädigen den Akku. Vermeiden Sie es, es hohen Temperaturen auszusetzen oder in der Sonne zu lassen. Nehmen Sie es umgekehrt nicht zum Skifahren oder draußen, wenn die Temperatur jemals negativ ist.

Schnelles Laden oder schnelles Laden eines Android-Handys

Hersteller neigen dazu, Ladekabel zu verkaufen, um das Aufladen Ihres XIAOMI Redmi 8 zu beschleunigen. Ein zu schnelles Aufladen eines Akkus neigt jedoch dazu, ihn zu beschädigen. Es ist eher ratsam, ein normales Ladekabel zu nehmen oder Ihr XIAOMI Redmi 8 über einen USB-Anschluss mit einem PC zu verbinden, wodurch die Stromzufuhr zum Akku begrenzt wird.

Vollständige Ladung oder vollständige Entladung

Neuere Smartphones haben diesen Akku-Memory-Effekt nicht mehr, der ein Aufladen auf 100 % und ein Entladen auf 0 % erforderte. Es ist notwendig, einen Ladezustand zwischen 20% und 80% aufrechtzuerhalten. Entladen Sie Ihr XIAOMI Redmi 8 also nicht vollständig oder laden Sie es vollständig auf. Es ist auch ratsam, Ihr Smartphone bei 100% vom Strom zu trennen und nicht am Ladegerät angeschlossen zu lassen. Wir werden es herausfinden So kalibrieren Sie Ihr XIAOMI Redmi 8 so dass der angezeigte Prozentsatz den tatsächlichen Prozentsatz Ihres Akkus darstellt.

Entdecken So zeigen Sie den Prozentsatz auf dem Batteriesymbol Ihres XIAOMI Redmi 8 an.

Aktualisieren Sie Ihr XIAOMI Redmi 8

Aktualisieren Sie die Android-Version Ihres XIAOMI Redmi 8 bietet die Möglichkeit, Funktionen hinzuzufügen, die den Betrieb Ihres Smartphones und damit des Akkus optimieren.

Schalte dein Android aus

Vergessen Sie nicht, Ihr XIAOMI Redmi 8 auszuschalten, wenn Sie es nicht verwenden oder wenn Sie es nicht erhalten. Der Flugmodus ist eine Möglichkeit, den Akku zu schonen.

Sparen Sie Ihren XIAOMI Redmi 8-Akku täglich

Neben der Erhöhung der Akkulaufzeit ist es wichtig,schonen Sie den Akku Ihres XIAOMI Redmi 8 täglich. Wir werden unseren Artikel entdecken, der Ihnen erklärt, wie Sie verhindern können, dass sich Ihr Smartphone zu schnell entlädt.

Wenn Sie andere Tutorials zu Ihrem XIAOMI Redmi 8 wünschen, können Sie die anderen Seiten der Kategorie konsultieren: XIAOMI Redmi 8.