Wie erstelle ich ein Backup Ihres Huawei Mate 30?

Sie möchten nicht, dass die Daten auf Ihrem Huawei Mate 30 verschwinden. In der Tat möchten Sie manchmal die Daten (Kontakte, Selfies, Texte usw.) finden, die sich auf Ihrem Android-Smartphone befanden. Informationsverlust Dies kann passieren, wenn Ihr Smartphone kaputt oder gestohlen ist, aber auch, wenn Sie müssen Setzen Sie Ihr Smartphone zurück . Aus diesem Grund ist es interessant, regelmäßig Daten auf Ihrem Huawei Mate 30 zu speichern, um die Daten jederzeit wiederherzustellen und sie bei Bedarf wiederherzustellen. In diesem Artikel werden zunächst die verschiedenen Möglichkeiten zum Sichern Ihres Huawei Mate 30 erläutert. Anschließend werden wir die Datensicherung durch Cloud oder Google detailliert beschreiben. Abschließend wird erläutert, wie Sie eine Sicherungskopie auf einem PC erstellen und diese Sicherung bei Datenverlust wiederherstellen können.

do-backup-Huawei-Mate-30

Wie speichere ich die Daten Ihres Huawei Mate 30?

Sie können Ihre Daten, Kontakte, Texte mit einem Android-Smartphone speichern. Es gibt verschiedene Techniken, um Ihr Huawei Mate 30 zu sichern. Es ist möglich, eine Sicherung mit einer Cloud oder einem Laufwerk oder auf einem Computer durchzuführen.

Wie erstelle ich ein Backup in einer Cloud oder einem Laufwerk Ihres Huawei Mate 30?

Jedes Handy hat eine Wolke Backup je nach Marke des Laptops. Sie haben die Wahl, Ihre Daten in der Cloud Ihrer Marke Huawei Mate 30 oder auf Google Drive zu speichern. Wenn du nur willst Sichern Sie Fotos Ihres Huawei Mate 30finden Sie in unserem Artikel.

Bewahren Sie Daten in der Cloud Ihres Huawei Mate 30 auf

In der Tat ist es ganz einfach, alle Ihre Daten in der Cloud der Marke Ihres Huawei Mate 30 zu speichern. Lesen Sie die folgenden Schritte:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Huawei Mate 30
  • Dann wähle Konten und Backup oder Zusätzliche Parameter
  • dann in Sichern und Wiederherstellen verwalten und Sichern und zurücksetzen
  • Dann wähle speichern unter dem Konto des Herstellers Ihres Huawei Mate 30 oder Lokale Sicherung
  • Folgen Sie dem, was zu tun ist:
    • Entweder müssen Sie ein Sicherungskonto erstellen
    • Entweder können Sie eine neue Sicherung erstellen, wenn Ihr Konto bereits erstellt wurde

Erstellen Sie mit Google Mail ein Backup Ihres Huawei Mate 30

Um ein Backup bei Google zu erstellen, müssen Sie zuerst eine Google Mail-E-Mail erstellen. Durch das Speichern dieser Daten bei Google können Sie Ihre Daten jederzeit von jedem Computer oder Laptop aus abrufen. Um ein Backup zu erstellen oder erneut zu speichern, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Huawei Mate 30
  • Dann wähle Konten und Backup ou Zusätzliche Parameter oder System
  • dann in Sichern und Wiederherstellen ou Sichern und zurücksetzen
  • Dann wähle Aktivieren Sie die Sicherung meiner Daten unter dem Google-Konto
  • Wenn dies noch nicht geschehen ist, müssen Sie Ihre Google Mail-Adresse im Sicherungskonto verknüpfen: Fügen Sie ein Konto hinzu
  • Dann wähle Google-Konto
  • Aktivieren Sie die Sicherung in Google Drive
  • Dann wähle Jetzt speichern

Dieses Google-Backup sichert Fotos, Kontakte und Anwendungen Ihres Huawei Mate 30. Mit Blick auf Speichern Sie nur Nachrichten von Ihrem Huawei Mate 30finden Sie in unserem Artikel.

Wie speichere ich die Daten Ihres Huawei Mate 30 auf einem Computer?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um alle Ihre Daten zu sichern ein Computer Entweder tun Sie dies manuell, indem Sie Ihr Huawei Mate 30 über USB anschließen, um die zugänglichen Daten abzurufen, oder Sie verwenden ein Sicherungsprogramm wie z Dr. Fone .

  • Schließen Sie Ihr Huawei Mate 30 über USB an den PC an
  • Starten Sie das Dr. Fone-Programm
  • Dann klicken Sie Sichern und Wiederherstellen : Sie können den gewünschten Dateityp auswählen
  • Klicken Sie dann auf Speichern

Wie kann ich die Datensicherung auf Huawei Mate 30 wiederherstellen?

Wenn Ihr Telefon zurückgesetzt wurde oder Sie einen neuen Laptop haben, werden Ihre Daten automatisch wiederhergestellt. Während der Konfiguration des Mobiltelefons werden Sie nach der mit Ihrem Google-Konto verknüpften Google Mail-Adresse gefragt. Sie können also alle Daten aus der letzten von Google erstellten Sicherung auf Ihrem alten Telefon wiederherstellen.

Glücklicherweise können Sie die Daten auch direkt von Ihrem Huawei Mate 30 wiederherstellen. In der Tat müssen Sie nur die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Huawei Mate 30
  • Dann wähle Konten und Backup aber auch Zusätzliche Parameter
  • dann in Sichern und Wiederherstellen ou Sichern und zurücksetzen
  • Dann wähle Datenwiederherstellung

Wiederherstellen eines Google-Backups

Im Allgemeinen automatische Wiederherstellung wird in den Backup-Einstellungen Ihres Huawei Mate 30 aktiviert.

Wiederherstellen eines Backups Ihres Huawei Mate 30 von Ihrem PC

Sie können ein Backup wiederherstellen, das Sie auf Ihrem Huawei Mate 30 erstellt haben. Starten Sie dazu das Dr. Fone-Programm und wählen Sie dann Backup und Restore und dann Restore. Sie müssen die Sicherungsdatei auswählen.

Wenn Sie weitere Informationen zu Ihrem Huawei Mate 30 wünschen, laden wir Sie ein, die anderen Artikel in der Kategorie zu lesen: Huawei Kamerad 30.