Wie lösche ich mein Google-Konto auf Huawei Mate 30?

Sie haben Ihr Google-Konto mit Ihrem Huawei Mate 30 verknüpft. Trotz allem möchten Sie heute nicht mehr, dass Ihr Google-Konto mit Ihrem Mobiltelefon verbunden wird, weil Sie es jemandem geben, verkaufen oder Ihr Mobiltelefon wechseln. Ihre mit Ihrem Google-Konto verknüpften Daten sind mit dieser Google Mail-Adresse verknüpft. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ihr Google-Konto deaktivieren und welche Konsequenzen dies für Ihr Android-Handy hat.

Löschen-Google-Konto-Huawei-Mate-30

Aus welchen Gründen können Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Huawei Mate 30 trennen?

Manchmal möchten Sie Ihr Google-Konto aus verschiedenen Gründen von Ihrem Huawei Mate 30 trennen, z. B. weil Sie ein Telefon verkaufen und auch Ihr Handy wechseln. Das Deaktivieren eines Google-Kontos bedeutet nicht, dass Ihr Online-Google-Konto gelöscht wird. Nur Ihr Google-Konto auf Ihrem Telefon wird abgemeldet. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung Ihres Google-Kontos nicht ohne Konsequenzen bleibt. Wenn Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Android-Handy trennen, führt dies zu verschiedenen Unannehmlichkeiten.

Folgen der Deaktivierung eines Google-Kontos unter Android

  • Verknüpfung Ihrer Google Mail-Anwendung aufheben: Sie erhalten keine E-Mail-Benachrichtigungen mehr. Sie müssen erneut eine Verbindung zur Google Mail-Anwendung herstellen
  • Unfähigkeit zuzugreifen Ihr Cloud-Laufwerk
  • Keine automatische Sicherung aller Daten
  • Im Google Playstore gekaufte Inhalte verschwinden
  • Löschen Ihrer Navigation
  • Löschen aller bei Google gespeicherten Kontakte oder Nachrichten

Denken Sie daran, regelmäßig ein Backup Ihres Huawei Mate 30 zu erstellen Lesen Sie unseren Artikel, bevor Sie das Google-Konto löschen, um sicherzustellen, dass nicht alle Daten verschwinden. Nach dem Durchführen der Sicherung sollten Ihre Daten erhalten bleiben und Sie können sie auf jedem Laptop wiederherstellen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie das von Ihrem Huawei Mate 30 verwendete Hauptkonto, das für Anwendungen verwendet wird, nicht löschen können. Durch Deaktivieren dieses Kontos werden alle Ihre Daten (Musik, SMS, Kontakte, Bilder) deaktiviert. Wenn Sie das Hauptkonto von Google von Ihrem Huawei Mate 30 trennen, müssen Sie einen Reset durchführen.

Wie lösche ich mein Google-Konto auf Ihrem Huawei Mate 30?

Wir geben an, dass diese Deaktivierung gerecht sein wird eine Abmeldung von Ihrem Google-Konto von Ihrem Handy und in keiner Weise eine vollständige Löschung Ihres Google-Kontos. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Google-Konto von Ihrem Huawei Mate 30 zu trennen:

  • Öffnen Sie Ihre Android-Telefoneinstellungen
  • Und klicken Sie auf Konten und Backup ou Konten
  • Und klicken Sie auf Konten wenn Sie jemals dieses Zwischenverfahren haben
  • Und klicken Sie auf Google Mail-Adresse dass Sie sich von Ihrem Huawei Mate 30 trennen möchten
  • Danach klicken Sie auf Konto löschen et Einreichen
Wenn Sie andere Lösungen für Ihr Huawei Mate 30 wünschen, laden wir Sie ein, die Tutorials in der Kategorie zu lesen: Huawei Kamerad 30.