Wie setze ich dein Xiaomi Redmi Note 8T zurück?

Sie möchten Ihr Android zurücksetzen. Manchmal müssen Sie Ihr Xiaomi Redmi Note 8T zurücksetzen, weil das Android-Betriebssystem nicht richtig funktioniert oder Sie Probleme mit Ihrem Telefon haben. Wenn Sie Ihr Telefon jemals verkaufen möchten, setzen Sie es am besten zurück, um alle in Ihrem Xiaomi Redmi Note 8T gespeicherten Informationen zu löschen. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Ihr Xiaomi Redmi Note 8T zurücksetzen, ohne dass Ihre Informationen verschwinden. Wenn Ihr Telefon blockiert ist oder Ihr Android nicht richtig funktioniert, können Sie Ihr Xiaomi Redmi Note 8T zurücksetzen, während es ausgeschaltet ist.

Reset-Xiaomi-Redmi-Note-8T

Wie kann ich das Xiaomi Redmi Note 8T zurücksetzen, ohne dass Ihre Informationen verschwinden?

Für einen Setzen Sie Ihr Android zurück müssen Sie zuerst Sichern Sie Ihr Xiaomi Redmi Note 8T, um Ihre Daten nicht zu verlieren (Fotos, Nachrichten, Kontakte, ..). Sobald die Sicherung durchgeführt wurde, können Sie eine Wiederherstellung der Werkseinstellungen Ihres Xiaomi Redmi Note 8T starten. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Daten zurücksetzen können. Im Reset-Menü haben Sie auch verschiedene Reset-Möglichkeiten, setzen Sie die Netzwerkparameter oder nur die Standardparameter zurück. Bei der Methode, die wir Ihnen erläutern werden, werden alle Parameter und alle Informationen Ihres Xiaomi Redmi Note 8T zurückgesetzt.

Schritte zum Zurücksetzen Ihres Xiaomi Redmi Note 8T auf die Werkseinstellungen:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Xiaomi Redmi Note 8T
  • Klicken Sie auf Globales Management oder erweiterte Einstellungen ou Zusätzliche Parameter
  • Dann weiter Réinitialisierung oder Sichern und zurücksetzen
  • Dann wähle Alle Daten zurücksetzen oder Rücksetzen auf Werkseinstellung ou Werkseinstellungen wiederherstellen
  • Dann müssen Sie manchmal noch bestätigen, indem Sie auf klicken Telefon zurücksetzen

Wie kann ich das Xiaomi Redmi Note 8T zurücksetzen, ohne es einzuschalten?

Wie setze ich ein Samsung mit den Tasten zurück? Sie können Ihr Xiaomi Redmi Note 8T insbesondere so zurücksetzen, dass es ausgeschaltet wird. Sie müssen Ihre Daten jedoch nicht aufbewahren. Vergessen Sie nicht, Ihr Smartphone regelmäßig zu sichern. Sie können Speichern Sie nur die Fotos Ihres Xiaomi Redmi Note 8T, um sie nicht zu verlieren, falls Ihr Telefon zurückgesetzt werden muss. Ihr Smartphone muss für diese Manipulation ausgeschaltet sein.

Setzen Sie Ihr Xiaomi Redmi Note 8T auf die Werkseinstellungen zurück, ohne es einzuschalten

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste + gedrückt. Manchmal muss man auch auf die Home-Schaltfläche klicken
  • Nach dem Neustart des Telefons wird das Wiederherstellungsmenü angezeigt
  • Klicken Sie auf Daten löschen / Werkseinstellung
  • Bestätigen Sie durch Drücken von Ja, lösche alle Benutzerinformationen
  • Bestätigen Sie durch Drücken der Ein / Aus-Taste oder der Home-Taste
  • Klicken Sie auf Starten Sie jetzt System

Ihr Xiaomi Redmi Note 8T startet und ist so, wie es war, als es das Werk verlassen hat. Beim Start müssen Sie nur die E-Mail-Adresse des Sicherungskontos Ihres Xiaomi Redmi Note 8T eingeben.

Wenn Sie weitere Tutorials für Ihr Xiaomi Redmi Note 8T wünschen, laden wir Sie ein, sich die Tutorials in der folgenden Kategorie anzusehen: Xiaomi Redmi Hinweis 8T.