Wie erstelle ich einen neuen Ordner auf Huawei Mate 30?

Sie haben zu viele Anwendungen auf dem Startbildschirm Ihres Huawei Mate 30 und möchten diese ein wenig sortieren. Das Sammeln von Apps in Ordnern ist optisch ansprechender. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie auf Ihrem Huawei Mate 30 einen neuen Ordner erstellen und die Apps zusammenfassen. Anschließend erfahren Sie, wie Sie diesen neuen Ordner umbenennen. Anschließend erfahren Sie, wie Sie einen Ordner im Speicher Ihres Huawei Mate 30 erstellen. Schließlich erfahren Sie, wie Sie einen Ordner löschen, den Sie auf dem Startbildschirm erstellt haben.

Erstelle einen neuen Ordner für Huawei-Mate-30

Wie erstelle ich einen neuen Anwendungsordner auf Huawei Mate 30?

Alle Anwendungen werden standardmäßig auf dem Startbildschirm Ihres Huawei Mate 30 angezeigt. Wenn Sie über eine bestimmte Anzahl von Anwendungen verfügen, können diese Anwendungen den Startbildschirm schnell überladen. Es ist besser zu Gruppen-Apps das wird vom gleichen Thema zusammen sein. Insbesondere das Gruppieren von Musik-Apps. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um einen neuen Ordner in Ihrem Zuhause zu erstellen:

  • Drücken Sie auf dem Startbildschirm Ihres Huawei Mate 30 lange auf eine App
  • Ziehen Sie die App unter Beibehaltung des Drucks auf eine andere App, die Sie gruppieren möchten
  • Lassen Sie los, sobald die beiden Anwendungen zusammengefasst sind

Hier haben Sie einen neuen Ordner auf dem Startbildschirm Ihres Huawei Mate 30 erstellt und sammeln so die beiden Anwendungen zusammen.

In der Lage zu sein neue Anwendungen platzieren In diesem neuen Ordner haben Sie zwei Techniken:

  • Entweder Sie klicken auf den Ordner und wählen unten im Ordner aus Apps hinzufügen
  • Entweder drücken Sie auf eine andere Anwendung und ziehen sie in den Ordner

Wie benenne ich diesen neuen Anwendungsordner um?

In der Lage zu sein Ordner umbenennen müssen Sie zu dem neuen Ordner gehen, den Sie erstellt haben. Wenn Sie sich im Ordner befinden, sehen Sie oben im Ordner den Satz „Geben Sie den Namen des Ordners ein“ und klicken Sie darauf. Und schreiben Sie den Namen des Ordners und bestätigen Sie.

Für einen Wählen Sie die Farbe des Ordners Klicken Sie auf den weißen Punkt oben rechts im Ordner und wählen Sie die gewünschte Ordnerfarbe.

Entfernen Sie einen Ordner vom Startbildschirm

Um einen Ordner vom Startbildschirm Ihres Huawei Mate 30 entfernen zu können, haben Sie zwei Möglichkeiten.

  • Der erste besteht darin, den Ordner vollständig zu löschen: Drücken Sie lange auf das Ordnersymbol und wählen Sie Entfernen . Diese Methode löscht Ihre Apps nicht.
  • Die zweite Möglichkeit besteht darin, jede Anwendung aus diesem Ordner zu entfernen, indem Sie sie aus dem Ordner ziehen. Drücken Sie lange auf jedes App-Symbol und beenden Sie es. Wenn Sie die vorletzte Anwendung beendet haben, wird der Ordner automatisch ausgeblendet. Die letzte im Ordner vorhandene Anwendung wird automatisch auf den Startbildschirm verschoben.

Wie erstelle ich einen neuen Ordner im Speicher Ihres Huawei Mate 30?

Wenn wir über das Erstellen eines Ordners sprechen, sprechen wir auch über Ordner im Speicherplatz Ihres Huawei Mate 30. Tatsächlich ist es möglich, Ordner in Ihrem Huawei Mate 30 hinzuzufügen. Um einen Ordner erstellen zu können Neue Datei, müssen Sie die folgenden Schritte beachten:

  • Gehen Sie zum Ordner Meine Dateien
  • Und auch im gewünschten Stauraum SD-Karte soit interne Speicher
  • Wählen Sie dann das Menü, das durch die 3 Punkte dargestellt wird
  • Und wählen Sie Ordner erstellen
  • Benennen Sie dann den neuen Ordner um und klicken Sie auf Schaffen

Wie erstelle ich einen neuen Fotoordner auf Huawei Mate 30?

Ihr Huawei Mate 30 generiert standardmäßig Fotoalben (Kamera, Screenshot, Facebook, Instagram, ..). Aber wenn du willst Erstellen Sie Ihren eigenen Fotoordner auf Ihrem Huawei Mate 30 und wählen Sie, was es hält, werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel.

Wenn Sie andere Lösungen für Ihr Huawei Mate 30 wünschen, laden wir Sie ein, die Tutorials in der Kategorie zu konsultieren: Huawei Kamerad 30.