Wie aktiviere ich Samsung Galaxy Z Fold2 mobile Daten?

Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy Z Fold2 ins Internet gehen, Ihre E-Mails lesen oder das GPS anzeigen, werden Daten verwendet. Auf einem Android-Gerät können Sie entscheiden, ob Sie die mobilen Daten aktivieren oder entfernen möchten. Auf diese Weise können Sie mobile Daten speichern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Daten über die Navigationsleiste oder sogar über die Einstellungen Ihres Samsung Galaxy Z Fold2 aktivieren. Schließlich werden wir sehen, wie diese Daten gesperrt werden.

enable-data-mobilessamsung-galaxy-z-fold2

Was sind Daten?

Mobile Daten oder so Daten sind Daten, mit denen Sie mit Ihrem Android-Handy auf das Internet zugreifen, Ihre E-Mails lesen oder sogar GPS verwenden können. Jeder Mobilfunkplan enthält eine bestimmte Menge an Mobilfunkdaten, ausgedrückt in Go . Mobile Daten gehen durch 4G- oder 5G-Netze .

Wie aktiviere ich Daten auf dem Samsung Galaxy Z Fold2?

Wenn Sie im Internet surfen, ein Hotel suchen und Ihre E-Mails erhalten möchten, müssen Sie mobile Daten aktivieren. Auf diese Weise kann der Datenaustausch die gewünschten Informationen in Ihr Samsung Galaxy Z Fold2 herunterladen. Diese Daten können jedoch schnell Ihren mobilen Tarif verbrauchen Reduzieren oder speichern Sie Ihre mobilen Daten auf Ihrem Samsung Galaxy Z Fold2Lesen Sie unseren Artikel.

Aktivieren Sie Daten auf dem Samsung Galaxy Z Fold2 über die Navigationsleiste

  • geöffnet der Schnellnavigationsbereich Um auf das Menü Ihres Samsung Galaxy Z Fold2 zuzugreifen, schieben Sie dazu Ihren Finger je nach Telefon von oben nach unten auf dem Startbildschirm oder umgekehrt
  • Klicken Sie dann auf das Akronym, bei dem es sich um zwei Pfeile handelt, die in entgegengesetzte Richtungen gehen
  • Ihre Daten werden somit aktiviert und Sie können Ihre E-Mails empfangen, ins Internet gehen oder Ihr GPS verwenden.

Aktivieren Sie Daten mit den Konfigurationen Ihres Samsung Galaxy Z Fold2

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Samsung Galaxy Z Fold2
  • Klicken Sie dann auf Verbindungen
  • Nach dem Klicken auf Mobile Daten
  • Nach dem Deaktivieren mobile Datenoption

Warum funktionieren meine mobilen Daten auf meinem Samsung Galaxy Z Fold2 trotz Aktivierung nicht?

Es kann sein, dass Sie trotz der Aktivierung der Daten kein Internet haben. Was könnten die Ursachen für eine Fehlfunktion mobiler Daten sein? Auf diese Weise sind möglicherweise keine Daten mehr in Ihrem Plan verfügbar, wenn Sie Ihre Daten korrekt aktiviert haben, das Internet jedoch nicht funktioniert oder wenn das Netzwerk, in dem Sie sich befinden, eindeutig nicht gut ist. Du wirst in der Lage sein Installieren Sie eine Datenverbrauchswarnung in Ihrem Samsung Galaxy Z Fold2 um steuern zu können, wann Sie einen bestimmten Datenschwellenwert überschritten haben.

Wie sperre ich mobile Daten auf dem Samsung Galaxy Z Fold2?

Um zu verhindern, dass Ihr Telefon Ihre mobilen Daten verwendet, ist es manchmal vorteilhaft, die Daten zu deaktivieren. Besonders wenn Sie im Ausland sind, damit Sie keine große Telefonrechnung haben.

  • geöffnet Erweitern Sie die Navigationsleiste Um auf das Menü Ihres Samsung Galaxy Z Fold2 zuzugreifen, bewegen Sie Ihren Finger je nach Mobiltelefon von oben nach unten auf dem Startbildschirm oder umgekehrt. Wiederholen Sie diese Folie, um diese Navigationsleiste automatisch zu erweitern
  • Klicken Sie dann auf das Akronym 2 Pfeile, die in entgegengesetzte Richtungen verlaufen
  • Ihre Daten sind somit deaktiviert und Sie können Ihre E-Mails nicht mehr empfangen, ins Internet gehen oder Ihr GPS verwenden.

Wenn Sie jemals andere Tutorials für Ihr Samsung Galaxy Z Fold2 wünschen, können Sie sich die anderen Artikel in der Kategorie ansehen: Samsung Galaxy Z Fold2.